Sehr geehrte Leserinnen und Leser!

Viel Stromkunden wünschen sich, Ökostrom direkt aus den Anlagen in ihrer Region zu beziehen. Diese Regionalstromvermarktung lässt die Kaufkraft in der Region, stützt die regionale Wirtschaft, dient aktiv dem Klimaschutz und der Energiewende. Mit der Ökostromvermarktung kann auch eine Stadtumlandbeziehung hergestellt werden, so dass die ländlichen Räume ihre Stromüberschüsse aus Sonne, Wind, Wasser und Bioenergien in die regionalen und städtischen Zentren liefern, die oftmals nicht genug Flächen haben, um den benötigten Ökostrom selbst zu erzeugen.