Inhalt:  – Solarstromabgabe: Regierungsgutachten entlarvt Gabriel – Innovative Speichertechnologie gewinnt Award auf Intersolar Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Solarstromabgabe: Regierungsgutachten entlarvt Gabriel  Wenn man ein Gutachten in Auftrag gibt, besteht die Gefahr, dass einem die Ergebnisse hinterher nicht gefallen. So dürfte es Bundeswirtschaftsminister Gabriel gehen! Das heute bekannt gewordene Gutachten „Stromerzeugung aus Solarer Strahlungsenergie“ des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg bestätigt ausgerechnet im Auftrag seines Ministeriums die Kritik von Opposition und Verbänden: Die geplante Abgabe auf Solarstromanlagen ist ein klares Ausbremsen der Erneuerbaren Energien. Gabriels Argumentation, die Kosten der Energiewende senken zu wollen, erscheint auch für Regierungsgutachter unhaltbar (Link zum Gutachten).