Der Weltklimarat ist Teil des Weltklimaproblems

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Die halbherzigen Lösungsvorschläge des Weltklimarates (IPCC) führen die Welt in eine immer stärkere Erderwärmung. Sie halten sich mit Fracking, CCS, Atomenergie und effizienter Erdöl- und Erdgasnutzung innerhalb der fossil-atomaren Energiewirtschaft auf, anstatt konsequent und kompromisslos den Umstieg auf 100% Erneuerbare Energien und eine Biokohlenwirtschaft vorzuschlagen, die zu einer globalen Abkühlung […]

Eine weitere verstrichene Chance für Klimaschutz und Energieunabhängigkeit

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Der gestrige Energiegipfel der Ministerpräsidenten im Kanzleramt ist ohne substanzielle Verbesserungen gegenüber den massiven von Minister Gabriel vorgeschlagenen Ökostrom-Ausbaubremsen zu Ende gegangen. Das eigentliche Ziel der EEG-Reform, die Begrenzung der Kosten, wird ebenfalls verfehlt, denn eine echte Eindämmung der EEG-Umlagekosten wird es auch mit der Einigung auf dem Kanzlergipfel nicht […]

Wer Klimaschutz verhindert versündigt sich an der Schöpfung

Hans-Josef Fell kritisiert CSU für geplanten Stopp des Windkraftausbaus in Bayern „Über Deutschland fegt das Orkantief Xaver und die CSU will die Windkraft in Bayern stoppen“, so der ehemalige Grünen-Bundestagsabgeordnete und Präsident der Energy Watch Group Hans-Josef Fell. „Wer heute das Ende des Ausbaus der Windkraft betreibt, wie Ministerin Aigner und Ministerpräsident Seehofer, der verhindert […]

100% Erneuerbare Energien – Die Klimaschutzlösung für Warschauer Klimakonferenz

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Um die sich erneut abzeichnende Hilflosigkeit für wirksamen Klimaschutz auf der UN Konferenz in Warschau zu durchbrechen, wurde dort die globale Kampagne 100% Erneuerbare Energien vorgestellt. Viele Nationen haben schon im Vorfeld und Umfeld der UN Klimaschutzkonferenz vor wirksamen Klimaschutzmaßnahmen kapituliert und niedrigere, als ursprünglich angepeilte, CO2 Reduktionsziele beschlossen. Jüngstes […]

„Globale Abkühlung. Strategien gegen die Klimaschutzblockade“

Vortrag des Energieexperten Hans-Josef Fell am Montag, 18. November 2013, um 19.30 Uhr im Matthias-Ehrenfried-Haus in Würzburg Der Weltklimarat legt seinen 5. Bericht vor, in Warschau tagt die Klimakonferenz der Vereinten Nationen und auf den Philippinen leiden Millionen Menschen unter den katastrophalen Folgen des Taifun „Haiyan“. Dennoch scheint derzeit der vom Menschen verursachte Klimawandel angesichts von […]

Haiyan, Weltklimakonferenz und die Koalitionsvereinbarung in Deutschland

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Die Entwicklung der Erderwärmung kann nicht dramatischer sein, die Ignoranz und Hilflosigkeit der politischen Weltgemeinschaft darauf zu reagieren ebenso. Vermutete über 10.000 Tote; 400.000 Menschen ohne Häuser und Dächer, Hungertod und Seuchen schutzlos ausgeliefert; vier Millionen Menschen, die massive wirtschaftliche und persönliche Einbußen ertragen müssen. Das ist die Bilanz des […]

Wertschöpfung durch Klimaschutz

Grünen-MdB Hans-Josef Fell kämpft für Bürgerbeteiligung „Es ist beeindruckend, wie eine kleine Gemeinde, in der alle mit anpacken, ihre Energieversorgung mit erneuerbaren Energien gemeinschaftlich organisiert,“ freut sich Hans-Josef Fell, energiepolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag bei seiner Informationstour zu Stätten regenerativer Energieerzeugung in Großbardorf. Ausgangspunkt der Tour war die Biogasanlage, das Herzstück der […]

Global Cooling; Stratgies for climate protection

Globale Abkühlung; Strategien für Klimaschutz Buch von Hans-Josef Fell MdB, Sprecher für Energiepolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Das in englischer Sprache bewusst für die internationale Diskussion im Juni 2012 herausgegebene neue Buch von Hans-Josef Fell MdB ist ein Versuch die weltweit festgefahrene Klimaschutzdiskussion mit neuen Strategien zu bereichern. Der Autor hält eine neue […]

OPEC: 50 Jahre Klimazerstörung und Machtausübung

Zum 50. Jahrestag der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Obwohl die OPEC seit der Gründung vor 50 Jahren in Bagdad stetig an Macht eingebüßt hat, wird es in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zu einem Wiedererstarken der OPEC kommen. Ursache sind die Verknappung der Ressourcen und der wachsende Energiehunger. Das […]