Aktuelles

Hier kommentiere ich regelmäßig und seit vielen Jahren aktuelle Entwicklungen in den Themenfeldern Energie und Klimaschutz. Die Meinungsbeiträge teile ich auch über meinen Newsletter.

Sie finden die Beiträge hier in chronologischer Auflistung, Texte zu bestimmten Themen können Sie mithilfe der Funktionen „Suche“ und „Beitragskategorien“ in der rechten Seitenleiste finden. Darunter finden Sie auch das Formular, um meinen Newsletter zu abonnieren.

Streichung des Güllebonus leider nicht vom Tisch

Hans-Josef Fell korrigiert Entwarnungs-Meldung von CSU-MdEP Anja Weißgerber Der grüne Energiepolitiker MdB Hans-Josef Fell kann sich nicht erklären, woher CSU-MdEP Anja Weißgerber ihre Gewissheit nimmt, dass der so genannte Güllebonus, die finanzielle Förderung von Biogasanlagen, nicht gestrichen wird. Richtig ist, ...
Weiterlesen …
/ Regional

Energetische Gebäudesanierung lohnt sich doch

Zu der jüngst von der KfW-Förderbank öffentlich gemachten Prognos-Studie zum Kosten-Nutzen-Verhältnis der energetischen Gebäudesanierung, erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen: Hans-Josef Fell kritisiert „falsche Grundannahmen“ der Prognos-Studie In einer Prognos-Studie im Auftrag der KfW-Förderbank ...
Weiterlesen …
/ Regional

Insektengifte „Neonicotinoide“ gefährden unsere Bienen

Europäische Behörde warnt vor Risiken durch das Nervengift beim Pflanzenschutz Heute hat der Bundestagsabgeordnete Hans-Josef Fell mit der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen die Bundesregierung mit einem Antrag aufgefordert, die Risiken für Bienen und andere bestäubende Insekten durch Pflanzenschutzmittel aus ...
Weiterlesen …
/ National

Biosphärenreservats- und Kernzonenerweiterung wichtiger Schritt für die Rhön

Grünen MdB Fell mahnt Stärkung der nachhaltigen ökonomische Entwicklung in der Rhön an Der Hammelburger Grünen-MdB Hans-Josef Fell begrüßt die heute abgeschlossene Biosphärenreservatserweiterung und zusätzliche Ausweisung von Kernzonen als wichtigen Schritt für die Region Rhön. Hans-Josef Fell: „Die Erweiterung des ...
Weiterlesen …
/ Regional

Eine frühere Abschaltung des KKG ist möglich

Grünen-MdB Fell weist die Begründung von E.On für Notwendigkeit von AKW zurück "Wer, wie E.On gegenüber der Schweinfurter Bundestagskandidatin Gudrun Lux, Forderungen nach einem schnelleren Abschalten des Kernkraftwerks Grafenrheinfeld (KKG) mit Polemik und einem Unkenntnis-Vorwurf zurückweist, muss sich Fragen nach ...
Weiterlesen …
/ Regional

Hans-Josef Fell mahnt zur Sachlichkeit in der Windkraftdebatte

Anlässlich der Berichterstattung über eine Demonstration von Windkraftgegnern vor der Sitzung des Regionalen Planungsverbandes und eines dort gezeigten Transparents mit der Aufschrift: "Das Erbe unserer Vorfahren für die Gier der Windkraft-Mafia" erklärt Hans-Josef Fell, energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis ...
Weiterlesen …
/ Regional, Windenergie

CSU Unterfranken blockiert Windkraft wo sie nur kann

Grünen-MdB Fell kritisiert Blockade der CSU von Windkraft im Biosphärenreservat Rhön Der grüne Energiepolitiker und Bundestagsabgeordnete aus Hammelburg Hans-Josef Fell kritisiert die jüngst veröffentlichten Beschlüsse der Bezirks-CSU zur Windkraftnutzung in Unterfranken. Darin fordert die CSU "keine Windkraftanlagen [...] im Biosphärenreservat ...
Weiterlesen …
/ Regional, Windenergie

Monitoringbericht zur Energiewende: Setzen, Sechs!

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Die Regierungskommission zur Überwachung der Energiewende stellt der Regierung Merkel ein blamables Zeugnis aus: Wirtschaftsminister Rösler und Umweltminister Altmaier sind die Sitzenbleiber der Energiewende: Setzen, Sechs! Die Kommission kritisiert zutreffend die Untätigkeit der Regierung in ...
Weiterlesen …
/ Erneuerbare Energie, National