Sehr geehrte Leserinnen und Leser!

Auf der Intersolar in München, der weltweit größten Fachmesse für Solartechnik, stellen Solarunternehmen die Innovationen der nächsten Jahre vor. Dabei sagt die Anzahl der Aussteller etwas darüber aus, wie es der Branche geht: Während im letzten Jahr noch rund 1.300 Unternehmen mit Ständen vertreten waren, sind es dieses Jahr nur noch 1.100 und zunehmend dominieren ausländische Firmen. Die Branche in Deutschland schrumpft und die Angst der deutschen Solarunternehmen vor der aktuellen EEG Novelle erfüllt die Hallen. Wird die aktuelle EEG Novelle ohne Änderungen durchgesetzt, werden weitere Tausende Arbeitsplätze in dieser Zukunftsbranche verloren gehen.