Fröhliche Weihnachten und die besten Wünsche für ein gesundes & frohes Jahr 2023

2022 brachte die erste Bewährungsprobe für die Ampelkoalition. Gerade mit Grüner Beteiligung gab es einen echten Umschwung gegenüber 16 Jahren Merkelregierung­­­. Insbesondere die Grundvoraussetzung – der politische Wille für Klimaschutz und den schnellen Ausbau der Erneuerbaren Energien – ist neu und stark. Dennoch zeigte 2022 auch, dass die Gesetzesbarrikaden gegen den Ausbau der Erneuerbaren Energien, aufgebaut von den Ministern unter Kanzlerin Merkel, Gabriel (SPD), Rösler (FDP) und Altmaier (CDU) nicht in einem Jahr ausgeräumt werden können. Und zudem brachte der furchtbare Angriffskrieg Putins auf die Ukraine nicht nur Zerstörung, Tod und Leid in der Ukraine, sondern massive Verwerfungen auch in der Energiepolitik. Es bleibt also gerade auch für 2023 noch sehr viel zu tun, für den Frieden in der Ukraine und anderswo in der Welt, sowie endlich wirksamen Klimaschutz.

In diesem Sinne möchte ich Ihnen gerade deshalb voller Zuversicht viele positive Gedanken, Kraft und Energie und natürlich Gesundheit für das kommende Jahr wünschen.

Ich möchte mich herzlich bei allen Leserinnen und Lesern bedanken – für das Interesse an meiner Arbeit, für die Unterstützung unserer Projekte in der Energy Watch Group, für die Vorschläge, Hinweise, das Feedback und Einladungen, für Gespräche und Veranstaltungen. In ganz unterschiedlichen Formaten und Größen werden viele wichtige Veranstaltungen weiterhin von engagierten Menschen ehrenamtlich organisiert und ich freue mich immer wieder über die vielen Begegnungen, die ich dadurch erlebe und die Inspiration, die ich dabei erhalte. Bleiben Sie informiert und aktiv und setzen Sie sich auch zukünftig für die wichtigen Themen, insbesondere für den Klimaschutz und den Ausbau der Erneuerbaren Energien, ein!

Ich wünsche Ihnen allen ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start in ein frohes und gesundes neues Jahr 2023. Über die Feiertage bis zum 9. Januar 2023 wird mein Büro in Berlin geschlossen sein. Danach wollen wir die anstehenden Aufgaben und Notwendigkeiten verstärkt angehen. Ich freue mich auf die kommenden Aktivitäten und Projekte im neuen Jahr mit Ihnen.