Author Archives: Hans-Josef Fell

30 Nov 2011
0

Mit Erneuerbaren Energien die Bundeswehrreduzierungen ausgleichen

Offener Brief an Landrat Thomas Bold Auf ein Unterstützungs-Anschreiben von Landrat Thomas Bold hinsichtlich der Bundeswehrreduzierungen im Landkreis Bad Kissingen antwortete Grünen-Bundestagsabgeordneter Hans-Josef Fell mit einem vierseitigen Offenen Brief. Darin versichert ihm Fell: „Gerne möchte ich alles in meinen Kräften ...

Mehr lesen
22 Nov 2011
0

Rösler energiepolitisch rückwärtsgewandt

Grünen-MdB Fell fordert Unterstützung der EU-Energiespar-Pläne „Photovoltaik deckeln, Kohleverstromung fördern und nun auch noch die eigenen schwarz-gelben Energiesparziele auf EU-Ebene hintertreiben – was Wirtschaftminister Rösler derzeit macht, ist energiepolitisch rückwärtsgewandt“, so der Grünen-Energiepolitiker Hans-Josef Fell. Die vom FDP-Chef geplante Deckelung ...

Mehr lesen
22 Nov 2011
0

Schwarz-Gelb zückt Rotstift bei Erneuerbaren Energien

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Zu den Mittelkürzungen im Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien erklären Hans-Josef Fell MdB, Sprecher für Energiepolitik und Sven-Christian Kindler MdB, Berichterstatter für den Haushalt des Bundesumweltministeriums: Das Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien wird um 30 Mio. Euro ...

Mehr lesen
14 Nov 2011
0

Solarbranche: Schwarz-Gelb schlägt weitere Sargnägel ein

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Die Beschlüsse der Koalitionsarbeitsgruppe Energie sind ein Rückschlag für die Energiewende und gefährden rund 100.000 Beschäftigte in der Solarwirtschaft. Die vorgesehene Deckelung des Ausbaus gefährdet deutsche Solarunternehmen massiv und wirft Deutschland aus dem Rennen um ...

Mehr lesen
26 Okt 2011
0

Kritikwürdige Informationspolitik – unumgängliche Konversionsprozesse

Zum Stationierungskonzept des Bundesverteidigungsministeriums „Wieder einmal scheint es, dass ein Bundesminister nach Parteibuch vorab Informationen gegeben hat“, so Grünen-MdB Hans-Josef Fell verärgert zum Umstand, dass Unionspolitiker offenbar vor allen anderen Parlamentariern Kenntnisse aus dem heute veröffentlichten Stationierungskonzept bekommen haben. In ...

Mehr lesen
25 Okt 2011
0

Neubau von Gaskraftwerken nur mit Abwärmenutzung

Grünen-MdB Fell sieht Ministerpräsident Seehofer „auf falschem Weg“ Ministerpräsident Seehofers eintreten für Gaskraftwerke ohne Wärmenutzung beim Besuch im Landkreis Schweinfurt, ist für Grünen-MdB Hans-Josef Fell Anlass zu deutlicher Kritik. „Der Atomausstieg muss mit Intelligenz und Effizienz gestaltet werden „, so ...

Mehr lesen
13 Okt 2011
0

Merkel in der Mongolei: Chance für Klimaschutz vertan

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Zur Unterzeichnung des Kohleabkommens der deutschen Bergbauindustrie in der Mongolei erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Die Bundesregierung trägt mit ihrer Unterstützung der Kohleförderung in der Mongolei unnötig und unverantwortlich dazu bei, das Weltklima aufzuheizen. ...

Mehr lesen
05 Okt 2011
0

Solarwirtschaft braucht Planungssicherheit statt Verunsicherung

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Die Bundesregierung tut mal wieder das, was sie am liebsten tut: Sie stiftet Verunsicherung. Das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz ist noch nicht in Kraft getreten und die Bundeskanzlerin stiftet Verwirrung, indem sie laut über weitere Kürzungen bei ...

Mehr lesen
14 Sep 2011
0

Erneuerbare Energien: Quotenmodell würde nur Monopole stärken

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Zum Vorschlag der Monopolkommission für ein Quotenmodell Erneuerbare Energien im Stromsektor, erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Der Vorschlag der Monopolkommission beweist erstaunliche Inkompetenz in der Energiepolitik. Das veraltete Quotenmodell ist in einer Reihe von ...

Mehr lesen
30 Aug 2011
0

Ökostromausbau: Ein grüner Erfolg

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Der rasante Ausbau des Ökostroms ist ein großer Erfolg für den Industriestandort Deutschland. Inzwischen beschäftigt die Branche rund 370.000 Menschen, da Deutschland schon früh auf die erneuerbaren Energien als Wirtschaftsfaktor gesetzt hat. Dies ist ein ...

Mehr lesen