Author Archives: Hans-Josef Fell

07 Mai 2014
0

G7 treiben EU und Ukraine immer tiefer in Energieabhängigkeiten

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Die Zusammensetzung der G7, also der sieben (vormals) größten Industriestaaten Frankreich, Großbritannien, Italien, USA, Kanada, Japan und Deutschland, ist schon lange nicht mehr zeitgemäß.. Eine Reform der Zusammensetzung fehlt bislang, weshalb die G7 mittlerweile eine ...

Mehr lesen
02 Mai 2014
0

Fauler Kompromiss: Atomenergie statt Kohlekraft in kanadischer Provinz Ontario

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Während in Deutschland bereits von einem neuen Boom der Kohle gesprochen wird, ist vergangene Woche in der kanadischen Provinz Ontario das letzte Kohlekraftwerk vom Netz gegangen. Damit ist Ontario eine der ersten Regionen weltweit, die ...

Mehr lesen
25 Apr 2014
0

Infobrief 07/14

Inhalt – Studie: Erneuerbare Energien deutlich günstiger als neue Atom- und CCS-Kohlekraftwerke – Erneuerbare Energien stärken Wirtschaftsstandort Deutschland Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Studie: Erneuerbare Energien deutlich günstiger als neue Atom- und CCS-Kohlekraftwerke Die FDP versucht derzeit mit irritierenden Aussagen zur Atomkraft ...

Mehr lesen
22 Apr 2014
0

Energiepolitisches Umdenken in der Ukraine?

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Der Ukraine steht das Wasser bis zum Hals. In einem Monat wird sich zeigen, ob die Drohung Putins, der Ukraine Erdgas nur noch auf Vorkasse zu liefern, ernst gemeint ist. Vieles spricht dafür. Bereits zweimal ...

Mehr lesen
18 Apr 2014
0

Fotovoltaikfreiflächenanlagen dienen dem Naturschutz

Zur Berichterstattung in der Main Post über die geplante Fotovoltaikfreiflächenanlage bei Diebach erklärt Hans-Josef Fell, grüner Energiepolitiker und Botschafter für 100% Erneuerbare Energien: Die ablehnende Stellungnahme der unteren Naturschutzbehörde zur geplanten Fotovoltaikanlage bei Diebach „ist fachlich nicht korrekt“ und könne ...

Mehr lesen
15 Apr 2014
0

Diversifizierung von Erdgasimporten ist ein Luftschloss

Analyse der Energy Watch Group zeigt, Energieunabhängigkeit von Russland ist nur mit erneuerbaren Energien möglich Berlin, 15. April 2014. Dass Europa sich so schnell wie möglich aus der russischen Energieabhängigkeit lösen muss, ist unbestritten. Die Diversifizierung der Erdgaslieferländer ist dabei keine ...

Mehr lesen
14 Apr 2014
0

Der Weltklimarat ist Teil des Weltklimaproblems

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Die halbherzigen Lösungsvorschläge des Weltklimarates (IPCC) führen die Welt in eine immer stärkere Erderwärmung. Sie halten sich mit Fracking, CCS, Atomenergie und effizienter Erdöl- und Erdgasnutzung innerhalb der fossil-atomaren Energiewirtschaft auf, anstatt konsequent und kompromisslos ...

Mehr lesen
11 Apr 2014
0

Merkel und Gabriel müssen angesichts von Putins Drohungen die EEG-Novelle sofort einstampfen

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Mit Unterstützungen für einen steilen, ungebremsten Ausbau der Erneuerbaren Energien kann Deutschland in wenigen Jahren von den russischen Energielieferungen unabhängig gemacht werden. Auf der Hannover Messe konnte man diese Woche sehen, welch große Leistungsfähigkeit, Bereitschaft ...

Mehr lesen
09 Apr 2014
0

Seehofer macht Ernst: Länderöffnungsklausel bedeutet Ende der Windkraft in Bayern

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Das Bundeskabinett und die Bayerische Staatsregierung haben gestern den Ausstieg aus jeglicher vernünftigen Windkraftplanung eingeleitet und das Ende eines substanziellen Ausbaus der Windkraft in Bayern, aber prinzipiell auch bundesweit beschlossen. Mit ihrem gestrigen Kabinettsbeschluss zur Einführung einer ...

Mehr lesen
07 Apr 2014
0

Bewertung der EEG-Novelle – Teil V: Allgemeine Rahmenbedingungen

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Heute schließe ich meine Bewertungsserie zur EEG-Novelle mit dem letzten Teil ab. Darin geht es um die allgemeinen Rahmenbedingungen für den Ausbau der Erneuerbaren Energien, insbesondere die geplanten Ausschreibungsverfahren, die Direktvermarktung, die Regelungen zum erneuerbaren Eigenverbrauch ...

Mehr lesen