Author Archives: Hans-Josef Fell

12 Jan 2011
0

Position zur Photovoltaik-Vergütung und zum Grünstromprivileg

Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) ist ein Riesenerfolg. Es hat den Anteil von Strom aus erneuerbaren Energien auf etwa 17 % ansteigen lassen, maßgeblich dazu beigetragen, dass inzwischen 340.000 Menschen in der Erneuerbaren-Branche arbeiten und es diente weltweit fast 50 ...

Mehr lesen
15 Dez 2010
0

Erfolg des Erneuerbare-Energien-Gesetzes weiterhin sichern

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist eine Erfolgsgeschichte. Das wird von den Energiewissenschaftlern in ihrem Schreiben an die Bundestagsabgeordneten richtig dargestellt. Ein besonderer Teil dieser Erfolgsgeschichte sind die stetig fallenden Kosten bei der Photovoltaik. Es war seit ...

Mehr lesen
11 Nov 2010
0

Internationale Energieagentur: Sprachrohr der Ölwirtschaft

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Zu dem heute vorgestellten „World Energy Outlook 2010“ (WEO 2010) der Internationalen Energie Agentur (IEA), erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Die Internationale Energieagentur hat nichts aus ihren gravierenden Fehlprognosen der letzten Jahre gelernt. Sie ...

Mehr lesen
15 Okt 2010
0

Erneuerbaren Energien nutzen und sparen langfristig mehr als sie kosten

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Zu der Bekanntgabe der Höhe der EEG-Umlage erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Die Energiekonzerne verweisen bei der Rechtfertigung höherer Strompreise gerne auf die steigende EEG-Umlage. Ihre Argumentation ist aber irreführend und unredlich. Tatsächlich gönnen ...

Mehr lesen
14 Sep 2010
0

OPEC: 50 Jahre Klimazerstörung und Machtausübung

Zum 50. Jahrestag der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Obwohl die OPEC seit der Gründung vor 50 Jahren in Bagdad stetig an Macht eingebüßt hat, wird es in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zu einem ...

Mehr lesen
03 Sep 2010
0

Energieszenarien sind groß angelegte Täuschung

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Zu der Kritik des Bundesumweltministeriums an der Qualität der Energieszenarien von EWI, Prognos und GWS erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Das Umweltministerium hat recht. Die Energieszenarien sind das Papier nicht wert, auf dem sie ...

Mehr lesen
27 Jul 2010
0

EEG in den US-Kongress eingebracht

Die USA schicken sich an die erste Stelle bei der globalen Erneuerbare-Energien-Revolution einzunehmen. So könnte das größte politische Erfolgsprojekt der deutschen Grünen weltweite Bedeutung für den Klimaschutz erreichen. Gestern hat der demokratische Abgeordnete Jay Inslee im US-Kongress einen Gesetzentwurf für ...

Mehr lesen
13 Apr 2010
0

Kürzungen in der Photovoltaikbranche treiben die ersten Firmen ins Ausland

Zur Ankündigung des Photovoltaikunternehmens Schott Solar, die Produktion teilweise nach Asien zu verlagern, erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Die Demontage des erfolgreichen und weltweit kopierten Erneuerbare-Energien-Gesetzes durch die schwarz-gelbe Bundesregierung richtet bereits vor ihrer Verabschiedung im Mai einen immensen ...

Mehr lesen
19 Mrz 2010
0

Atomstromkonzern schießt gegen Solarförderung

Anlässlich der Berichterstattung zu den Folgen des Ausbaus der Solarenergie auf die Strompreise erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN: Erneuerbare Energien und Atomkraftwerke – das passt nicht zusammen. Das weiß auch der Atomstromkonzern Vattenfall, ...

Mehr lesen
18 Mrz 2010
0

Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl

Jahrestag der Katastrophe von Tschernobyl Während die schwarz-gelbe Regierung mit den Energiekonzernen über längere AKW-Laufzeiten redet, jährt sich der Jahrestag der Katastrophe von Tschernobyl. Deshalb wird mit verschiedenen Aktionen in ganz Deutschland am 24.April gedacht. Die Veranstaltungen von Umweltverbänden, Parteien etc. stehen ...

Mehr lesen