Aktuelles

Hier kommentiere ich regelmäßig und seit vielen Jahren aktuelle Entwicklungen in den Themenfeldern Energie und Klimaschutz. Die Meinungsbeiträge teile ich auch über meinen Newsletter.

Sie finden die Beiträge hier in chronologischer Auflistung, Texte zu bestimmten Themen können Sie mithilfe der Funktionen „Suche“ und „Beitragskategorien“ in der rechten Seitenleiste finden. Darunter finden Sie auch das Formular, um meinen Newsletter zu abonnieren.

Solarbranche: Schwarz-Gelb schlägt weitere Sargnägel ein

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Die Beschlüsse der Koalitionsarbeitsgruppe Energie sind ein Rückschlag für die Energiewende und gefährden rund 100.000 Beschäftigte in der Solarwirtschaft. Die vorgesehene Deckelung des Ausbaus gefährdet deutsche Solarunternehmen massiv und wirft Deutschland aus dem Rennen um ...
Weiterlesen …
/ National

Kritikwürdige Informationspolitik – unumgängliche Konversionsprozesse

Zum Stationierungskonzept des Bundesverteidigungsministeriums "Wieder einmal scheint es, dass ein Bundesminister nach Parteibuch vorab Informationen gegeben hat", so Grünen-MdB Hans-Josef Fell verärgert zum Umstand, dass Unionspolitiker offenbar vor allen anderen Parlamentariern Kenntnisse aus dem heute veröffentlichten Stationierungskonzept bekommen haben. In ...
Weiterlesen …
/ Regional

Neubau von Gaskraftwerken nur mit Abwärmenutzung

Grünen-MdB Fell sieht Ministerpräsident Seehofer "auf falschem Weg" Ministerpräsident Seehofers eintreten für Gaskraftwerke ohne Wärmenutzung beim Besuch im Landkreis Schweinfurt, ist für Grünen-MdB Hans-Josef Fell Anlass zu deutlicher Kritik. "Der Atomausstieg muss mit Intelligenz und Effizienz gestaltet werden ", so ...
Weiterlesen …
/ Regional

Merkel in der Mongolei: Chance für Klimaschutz vertan

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Zur Unterzeichnung des Kohleabkommens der deutschen Bergbauindustrie in der Mongolei erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Die Bundesregierung trägt mit ihrer Unterstützung der Kohleförderung in der Mongolei unnötig und unverantwortlich dazu bei, das Weltklima aufzuheizen ...
Weiterlesen …
/ National

Solarwirtschaft braucht Planungssicherheit statt Verunsicherung

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Die Bundesregierung tut mal wieder das, was sie am liebsten tut: Sie stiftet Verunsicherung. Das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz ist noch nicht in Kraft getreten und die Bundeskanzlerin stiftet Verwirrung, indem sie laut über weitere Kürzungen bei ...
Weiterlesen …
/ National

Erneuerbare Energien: Quotenmodell würde nur Monopole stärken

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Zum Vorschlag der Monopolkommission für ein Quotenmodell Erneuerbare Energien im Stromsektor, erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Der Vorschlag der Monopolkommission beweist erstaunliche Inkompetenz in der Energiepolitik. Das veraltete Quotenmodell ist in einer Reihe von ...
Weiterlesen …
/ Erneuerbare Energie, National

Ökostromausbau: Ein grüner Erfolg

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Der rasante Ausbau des Ökostroms ist ein großer Erfolg für den Industriestandort Deutschland. Inzwischen beschäftigt die Branche rund 370.000 Menschen, da Deutschland schon früh auf die erneuerbaren Energien als Wirtschaftsfaktor gesetzt hat. Dies ist ein ...
Weiterlesen …
/ National

TAB-Bericht: Mit Erneuerbaren Energien Stromversorgung im Katastrophenfall sichern

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Zur heutigen Veröffentlichung des Berichts "Gefährdung und Verletzbarkeit moderner Gesellschaften - am Beispiel eines großräumigen und langandauernden Ausfalls der Stromversorgung" durch das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) erklären Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik, ...
Weiterlesen …
/ National