Aktuelles

OPEC: 50 Jahre Klimazerstörung und Machtausübung

Zum 50. Jahrestag der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Obwohl die OPEC seit der Gründung vor 50 Jahren in Bagdad stetig an Macht eingebüßt hat, wird es in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zu einem ...
Weiterlesen …
/ Klimaschutz, National

Energieszenarien sind groß angelegte Täuschung

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Zu der Kritik des Bundesumweltministeriums an der Qualität der Energieszenarien von EWI, Prognos und GWS erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Das Umweltministerium hat recht. Die Energieszenarien sind das Papier nicht wert, auf dem sie ...
Weiterlesen …
/ Erneuerbare Energie, National

EEG in den US-Kongress eingebracht

Die USA schicken sich an die erste Stelle bei der globalen Erneuerbare-Energien-Revolution einzunehmen. So könnte das größte politische Erfolgsprojekt der deutschen Grünen weltweite Bedeutung für den Klimaschutz erreichen. Gestern hat der demokratische Abgeordnete Jay Inslee im US-Kongress einen Gesetzentwurf für ...
Weiterlesen …
/ Erneuerbare Energie, National

Kürzungen in der Photovoltaikbranche treiben die ersten Firmen ins Ausland

Zur Ankündigung des Photovoltaikunternehmens Schott Solar, die Produktion teilweise nach Asien zu verlagern, erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Die Demontage des erfolgreichen und weltweit kopierten Erneuerbare-Energien-Gesetzes durch die schwarz-gelbe Bundesregierung richtet bereits vor ihrer Verabschiedung im Mai einen immensen ...
Weiterlesen …
/ National, Solarenergie

Atomstromkonzern schießt gegen Solarförderung

Anlässlich der Berichterstattung zu den Folgen des Ausbaus der Solarenergie auf die Strompreise erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN: Erneuerbare Energien und Atomkraftwerke – das passt nicht zusammen. Das weiß auch der Atomstromkonzern Vattenfall, ...
Weiterlesen …
/ Atomkraft, National

Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl

Jahrestag der Katastrophe von Tschernobyl Während die schwarz-gelbe Regierung mit den Energiekonzernen über längere AKW-Laufzeiten redet, jährt sich der Jahrestag der Katastrophe von Tschernobyl. Deshalb wird mit verschiedenen Aktionen in ganz Deutschland am 24.April gedacht. Die Veranstaltungen von Umweltverbänden, Parteien etc. stehen ...
Weiterlesen …
/ Atomkraft, National

Studienpräsentation mit Prof. Mark Z. Jacobson

Weltweite Vollversorgung mit Erneuerbaren bis 2030 Wir laden Sie herzlich ein zur Vorstellung der Studie „Ein Plan für 100% erneuerbare Energien weltweit bis 2030“ der US-amerikanischen Wissenschaftler Mark Z. Jacobson (Stanford University) und Mark A. DeLucchi (Davis University). Mehr als ...
Weiterlesen …
/ Erneuerbare Energie, National

Bundesregierung zieht den Stecker bei der deutschen Solarwirtschaft

Anlässlich der geplanten Kürzungen der Solarstromvergütungen erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: Die von Umweltminister Röttgen geplanten Kürzungen bei der Solarstromvergütungen werden der deutschen Solarwirtschaft erheblichen Schaden zufügen. Kürzungen von 16-17% zusätzlich zu der Kürzung von 9-11% vor gerade mal ...
Weiterlesen …
/ National, Solarenergie