Aktuelles

21 Mrz
0

Sachverständige zerrupfen Solar-Gesetzentwurf

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Zur Anhörung im Umweltausschuss zur laufenden Solar-Gesetzesnovelle erklärt Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik: „Note 6“ und „in der Praxis nicht umsetzbar“ – so eine Auswahl der Urteile der Experten in der heutigen Anhörung im Umweltausschuss ...

Mehr lesen
29 Feb
0

Dreistes ‚Haltet den Dieb‘-Stück der CSU

Grünen-MdB Fell kritisiert energiepolitische Doppelstrategie der CSU „In Berlin die Erneuerbaren Energien platt machen und in München ein dreistes ‚Haltet den Dieb‘-Stück aufführen, das ist die Doppelstrategie der CSU“, so der energiepolitische Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion Hans-Josef Fell. So agiere ...

Mehr lesen
07 Feb
0

Ehrung von Prof. Dr. Ernst Schrimpff

Verabschiedung von Prof. Schrimpff auf der Jahrestagung Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Solarinitiativen (ABSI)   Hans-Josef Fell MdB, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Solarinitiativen (ABSI) bei seiner Laudatio für Prof. Dr. Ernst Schrimpff, der nach fast 20 Jahren erfolgreicher Arbeit als erster ...

Mehr lesen
06 Feb
0

Trauerspiel: Wenn ein Bremser die Blockierer kritisiert

Über die FDP-Minister Zeil und Rösler „Minister Zeil kritisiert zu Recht die schwarz-gelbe Koalition und die Bundesregierung in Berlin“, so der energiepolitische Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion Hans-Josef Fell. Doch die geäußerten Vorstellungen von Minister Zeil kämen genauso einer Blockade der ...

Mehr lesen
22 Dez
0

Bürgerinvestitionen in Erneuerbare Energien statt russischen Gaskraftwerken

Hans-Josef Fell kritisiert geplante Kooperation der Bayerischen Staatsregierung mit Gazprom Anstatt sich darauf zu konzentrieren, die Bürgerinnen und Bürger und kommunalen Energieversorger (EVU) bei den Investitionen in Erneuerbare Energien und Speichertechnologien stärker einzubinden, setze Bayerns Ministerpräsident Seehofer und Wirtschaftsminister Zeil ...

Mehr lesen
02 Dez
0

Schott Solar Alzenau – Opfer von schwarz-gelb

Grünen-MdB Fell kritisiert die Abkehr von der Energiewende „Schott Solar ist das erste Opfer der Anti-Solarpolitik der schwarz-gelben Koalition“, so der energiepolitische Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion Hans-Josef Fell. Seit Monaten verunsichere schwarz-gelb die Solarwirtschaft in Deutschland. Erst jüngst in diesen ...

Mehr lesen
30 Nov
0

Fraktionsspitzen von Union und FDP für energiepolitische Gegenreformation

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! In einem vertraulichen Schreiben der Fraktionsvorsitzenden von Union und FDP, Volker Kauder und Rainer Brüderle, sowie der Landesgruppenvorsitzenden der CSU, Gerda Hasselfeldt fordern diese die Minister Röttgen und Rösler dazu auf, harte Einschnitte beim Erneuerbare-Energien-Gesetz ...

Mehr lesen
30 Nov
0

Mit Erneuerbaren Energien die Bundeswehrreduzierungen ausgleichen

Offener Brief an Landrat Thomas Bold Auf ein Unterstützungs-Anschreiben von Landrat Thomas Bold hinsichtlich der Bundeswehrreduzierungen im Landkreis Bad Kissingen antwortete Grünen-Bundestagsabgeordneter Hans-Josef Fell mit einem vierseitigen Offenen Brief. Darin versichert ihm Fell: „Gerne möchte ich alles in meinen Kräften ...

Mehr lesen
22 Nov
0

Rösler energiepolitisch rückwärtsgewandt

Grünen-MdB Fell fordert Unterstützung der EU-Energiespar-Pläne „Photovoltaik deckeln, Kohleverstromung fördern und nun auch noch die eigenen schwarz-gelben Energiesparziele auf EU-Ebene hintertreiben – was Wirtschaftminister Rösler derzeit macht, ist energiepolitisch rückwärtsgewandt“, so der Grünen-Energiepolitiker Hans-Josef Fell. Die vom FDP-Chef geplante Deckelung ...

Mehr lesen
22 Nov
0

Schwarz-Gelb zückt Rotstift bei Erneuerbaren Energien

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Zu den Mittelkürzungen im Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien erklären Hans-Josef Fell MdB, Sprecher für Energiepolitik und Sven-Christian Kindler MdB, Berichterstatter für den Haushalt des Bundesumweltministeriums: Das Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien wird um 30 Mio. Euro ...

Mehr lesen